Archive for Dezember, 2006

James Brown - The Godfather of Soul

Im Alter von 73 Jahren ist einer der größten Musiker an einer Lungenentzündung in einem Krankenhaus in Atlanta gestorben.

Mehr dazu auf stern.de.

Lied des Tages: James Brown - Cold Sweat

Update:
Es war Herzversagen, via kurier.at.

Mit Schirm, Charme und Blödheit

Gegen 11 Uhr habe ich es gewagt mich in die Bremer City zu begeben um das Jahresendgeschäft der ortsansässigen Einzelhändler weiter zu verbessern. Der Bremer Weihnachtsmarkt hatte Gleichgesinnte angelockt, die sich ebenfalls nicht durch den etwas ungemütlichen Regen haben abschrecken lassen. Das könnte allerdings auch an der Ausrüstung gelegen haben, welche mich mehrere Male zur Weißglut gebracht hat. Ich habe das Glück Pech etwas größer zu sein und komme so in den Genuß genau auf Augenhöhe mit aufgespannten Schirmen zu sein. Geschätze 74% der Regenschirme in der Innenstadt hatten sich gegen mich verschworen und wurden in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen auf mich eingehackt.
Der Nächste, der seinen *** Schirm nicht ein bißchen zur Seite nimmt oder wenigstens so tut als würde er darauf achten wem er alles eine kostenlose Augenamputation anbietet, dem zeige ich den Zusammenhang zwischen einer Verstopfung und einem vermissten Schirm.

Kylie Minogue - In Your Eyes

kuler - Farbwahl für Profis

Im vorheringen Beitrag habe ich noch COLOURLOVERS gelobt und empfohlen, aber heutzutage geht es schneller als man bloggen kann. Diesmal hat Adobe persönlich in die Flash-Trickkiste gegriffen und kuler hervorgebracht.
Die üblichen Pflichtfunktionen wie Community, Sharing, Ranking etc. sind natürlich vorhanden. Was die komplett in Flash umgesetzte Seite aber von anderen unterscheidet und auch deutlich abhebt, ist die Möglichkeit, die Farbpaletten als Adobe Swatch Exchange (.ASE) zu exportieren und so in allen Creative Suite 2 Programmen zu nutzen. Also (vorsicht Wortwitz) echt kuler als die anderen Farbwahl-Seiten. Vorallem auch schön schlicht. So mag ich es ja.
Mehr Infos gibt es auf kuler Website von Adobe Labs.

Lied des Tages: Bugge Wesseltoft - Yellow is the colour

COLOURlovers - Farbwahl für Liebhaber

COLOURlovers wurde einem ordentlichen Relaunch unterzogen und erleichtert einem noch mehr die Suche nach brauchbaren Farbpaletten. Zuletzt gab es erhebliche Geschwindigkeitsprobleme und das Stöbern nach tollen neuen Farben und Paletten wurde zum Geduldsspiel. Jetzt präsentiert sich das Portal in ordentlicher, um mal das böse Wort mit 2.0 nennen, Web2.0-Manier mit noch größerem Community-Anteil und Ajax-Features an allen Ecken und Enden. Das neue Layout ist mir aber etwas zu frickelig. Überall Trennlinien und Blöcke. Das hätte man sicherlich etwas mehr aufräumen können. Leider laden die Ajax-Teile manchmal ewig bis unendlich und nur ein erneutes Neuladen bringt das gewünschte Ergebnis. Dennoch DIE Seite um schöne Farben zu finden.
Einen interessanten Artikel zu Farbwahl und Usability habe ich in dem Blog von Tim Adler gefunden.

Der Letzte macht das Licht aus

Ein Klassiker und immer wieder gern gesehen. Man kommt nach Hause, ist müde und möchte eigentlich nur noch mal notgedrungen ins Badezimmer. Tür auf, Licht an, Licht aus. Patsch hat es gemacht und man steht im Dunkeln da.
Bingo. Immerhin hat man noch die Lampen am Spiegel. Über die Tatsache, dass sich eine der beiden Edison-Erfindungen bereits vor ein paar Woche auf die gleiche Weise ins Jenseits verabschiedet hatte, kann man so schon fast wieder schmunzeln.
Gute Nacht.

Lied des Tages: No Angels - Daylight Armand Van Helden - When The Lights Go Down

Mister Wong on Tour - Profile Intermedia 9

Dieses Wochenende findet die 9. Profile Intermedia in Bremen statt. Veranstalter der jährlichen Designkonferenz ist natürlich wieder die Hochschule für Künste Bremen.
Neben etlichen Workshops und Vorträgen sind wir diesmal mit dabei und haben einen sensationalle Mister Wong Fotowand.
Björn hat gestern schon ein Foto von uns gemacht. Wer sich mit Mister Wong ablichten lassen möchte, um bei der Gelegenheit noch den ein oder anderen Button abzustauben, kommt einfach vorbei. Ab zum Speicher XI bzw. zur Energieleitzentrale und dort in den 2. Stock gestiefelt.
Bis Sonntag Abend sind wir hier vor Ort.