Archive for November, 2008

Adieu Einzelhandel

Zack, aus die Maus. Da es in Bremen um kurz nach 19 Uhr nicht mehr möglich ist bei Gravis oder aber auch M&M Trading noch eine Kleinigkeit zu besorgen, habe ich es endgültig satt. Wozu suche ich mir noch einen Parkplatz, ziehe mir nen Ticket, warte (meistens vergebens) auf gute Beratung sowie netten Service und zahle anschließend auch meistens noch mehr als nötig? Ach ja, um 19 Uhr ist Ladenschluß. Da bin ich ja selbst Schuld. Ab und zu hat man ja aber auch wieder Glück und kann dadurch sparen, dass das gewünschte Produkt gar nicht auf Lager ist, aber ja innerhalb von 3-4 Tagen bestellt werden kann. Hut ab, da bleibe ich doch auf dem Sofa liegen, suche mir in Ruhe die benötigten Konsumgüter aus und lasse sie mir bequem nach Hause liefern.

Lied des Tages: Shop Assistants - I Don’t Want to Be Friends With You

Scharfe Würstchen in Bremen

Die Scharfrichter Lounge in der Martinistr. 70 ist mittlerweile in Bremer Gourmet-Kreisen gut bekannt. Die vornehmlichen männlichen Opfer Kunden versuchen sich an scheisse scharfen Currywürsten von Stufe 1 bis 10, die Damen dieser Welt knuspern zum Prosecco ne Wurst mit Blattgold. Es ist also für jeden etwas dabei und sm-orientierte Freunde können sich auf Wunsch eine frisch gemixte extra scharfe Soße ordern. Der Rekord liegt laut Hall of Fame momentan bei ner erfrischenden 60. Mickey Mouse also.
Für heute hat mir die 10 allerdings gereicht, also schärfetechnisch, ne 8 gab’s zum satt werden noch hinterher.

Lied des Tages: Red Hot Chili Peppers - Torture Me