Aus die Maus - Das Ende des nff

Tja, wieder einer weniger. Nicht ganz neu, aber dennoch eben erst auf citybeat.de gelesen: das Gericht bestätigt die Schließung des nff. Der (ehemalige) Betreiber Frank Koopmann hat auch bereits Stellung bezogen.

Ohne jetzt groß auf die Vorwürfe und Vorkommnisse eingehen zu wollen, ich hab das nff immer gemocht. Tolles Ambiente, gute Musik… Rocknroll halt! Zudem habe ich dort auch nie nur eine Schubserei oder sowas mitbekommen. Ist sicherlich ein subjektiver Eindruck, aber das Bremer Stadtamt gibt sich bei der Demontage der Bremer Clublandschaft auch größte Mühe Pluspunkte zu sammeln. Nach der neuen Welt, der 2raumlounge jetzt also auch das nff. Das Stubu hat die Kurve zwar irgendwie gekriegt, aber den Laden hätte ich zumindest nicht vermisst.

Lied des Tages: Portishead - Over

2 Comments

feierei.de blog - blog über elektronische Musik » The End of Clubland  on Dezember 18th, 2007

[...] Zumindestens in Bremen. Das Stadtamt hat die Schliessung des NFF betrieben und von Gerichtsseite auch noch Recht bekommen. Siehe Citybeat & das Blog vom Kollegen Büschler. [...]

» NFF Cream Club is back » blog.stefanbueschler.de  on April 19th, 2008

[...] 5 Monate musste man sich in Bremen anderweitig orientieren, wollte man sich clubtechnisch [...]

Leave a Comment