Archive for 'iPod'

iPod Touch - Es geht, die Scheiße geht

Verdammt, sogar bloggen funktioniert. Nicht wirklich komfortabel, aber es geht.
Meine alten NES-Spiele laufen Dank Emulator auch. ICQ läuft mit leichten Login-Problemen und man kann wunderbar seine Zeit damit verbringen, diesen ganzen Schicki-Micki-Rocknroll auszuprobieren. Besonders für die Kreditkarte gefährlich: der iTunes Store. Unglaublich einfach zu bedienen und das 1. Album habe ich schon gekauft. Justice von und mit Justice. Die alten Rocknroller standen schon seit längerem auf der Liste.
So komische Dinge wie Videos angucken und Musik hören sollen angeblich auch funktionieren. Brauch doch aber kein Mensch!

Lied des Tages: Justice - Genesis

How Addicted to Apple Are You?

Jetzt ist es offiziell, ich bin ein Apple-Nerd. Zumindest zu 65%. Dank Christopher konnte ich mich jetzt outen.

65%How Addicted to Apple Are You?

Lied des Tages: Waldeck - Addicted

iPod ist schlecht für die Gelenke

Ein britischer Wissenschaftler meint, dass bei der Bedinung des iPods unnatürliche Bewegungen gemacht werden die auf lange Sicht schlecht für die Gelenke sein sollen.
Er empfiehlt (wie auch bei der Bedienung von Handys) beide Hände zu benutzen.

Was aber ist mit dem Hinweis, dass alle tragbaren Musikabspielgeräte die man mit Kopfhörern benutzt, bei lauter Musik nicht unbedingt gut für die Ohren sind?
Ich empfehle hier: Musik immer mit beiden Ohren zu hören.

Quelle: www.netzeitung.de

iCar - oder die perfekte Symbiose von Autoradio und iPod

Nachdem mein Auto am Montag noch der dunklen Seite der Macht angehörte wurde es heute zur guten Seite konvertiert. Dazu brauchte ich nicht mehr als einen iPod (ich hab einen 20GB 4G), ein Autoradio (ich nehme da mein neues Pioneer DEH-P 5730 MP MP3-CD-Autoradio) und einen Adapter (da hab ich mir den passenden Pioneer CD-IB 100 IP-Bus-Apple Adapter bestellt). Der komplette Einbau war innerhalb von 45min erledigt, was ich aber ohne die Hilfe von Tim nicht so schnell geschafft hätte. An sich war das Alles aber auch keine große Geschichte, Autoradio rein, Adapter dran, iPod dran und Musik an. Anfangs hatte ich nen Error 11, kurz den iPod abgestöpselt und wieder angestöpselt und schon gings. Die Titelnamen, oder der Interpret oder das Album kann man sich auf dem Display vom Radio anzeigen lassen und der iPod wird während er angeschlossen ist aufgeladen. Bis jetzt hatte ich noch nicht viel Zeit zum Testen und Ausprobieren gekommen, aber ich bin schon begeistert und zufrieden.
Vor ein paar Wochen habe ich mich noch mit einer Adapterkassette rumgeärgert. Schlechte Qualität und die Bedienung des iPods während der Fahrt waren einfach nicht so prickelnd. Mit dem Adapter kann ich durch die verschiedenen Playlists navigieren (werden im Display angezeigt), den nächsten und vorherigen Track auswählen und Play/Pause komfortabel über das Radio einstellen.
In 1-2 Wochen gibt’s es den ersten ausführlichen Erfahrungsbericht. Im Moment habe ich das Teil nur Morgens und Abends 20 Minuten in Betrieb.

Apple bringt neuen iMac G5 und neuen iPod mit Videofunktion

Gestern Abend 19 Uhr mitteleuropäische Zeit stellte Steve Jobs auf dem “One more thing…”-Event den neuen iMac G5 vor der nicht nur flacher und um einiges schneller ist, eine iSight-Kamera ist bereits integriert und eine Fernbedienung gehört auch dazu. Somit hat Apple ein Multimedia-Center geschaffen was den bisherigen Einsatzbereich des iMacs weiter vergrößern dürfte.
Natürlich wurde auch mal wieder ein neuer iPod vorgestellt, diesmal mit der erwarteten Videofunktion. Die neuen iPods sind flacher und haben ein 2.5″ Display und kommen entweder im schlichten weiß oder “neuem” schwarz daher, dabei kann man noch zwischen 30 und 60GB wählen.

Quelle: www.apple.de