Dialoge #5 - Auf dem Bahnhof und im IC

Ich habe mir heute Morgen am Hauptbahnhof 1-2 Brötchen gekauft und während ich das Kleingeld einpackte bestellte der Mann hinter mir (er trägt eine Deutsche Bahn Jacke):

Er: Ich hätte gerne ein normales Brötchen.
Bäckereifachverkäuferin: Das macht 30 Cent.
Er: Für Bahn-Angestellte sind es doch 3 Cent weniger!
Bäckereifachverkäuferin: Achso, ja… dann sind es 27 Cent.

Kein Kommentar… nicht für 3 Cent nicht!

Weiter geht es mit einem Gespräch zwischen zwei Herren um die 50 im Inter City, das ich im Vorbeilaufen mitgehört habe:

Mann1: Die Alten werden immer älter und die Jungen arbeiten immer weniger!
Mann2: Das stimmt. Die sind es alle nicht gewohnt richtig zu arbeiten und drücke sich vor der Arbeit.

Wieso bin ich doch gleich um 5 Uhr heute Morgen aufgestanden? Genau, damit ich mir auch noch Brötchen kaufen kann, wenn die Preise auf unmenschliche 33 Cent pro Stück steigen sollten.

Leave a Comment