Ich bin ein Überläufer

Heute habe ich mit meiner Freundin die letzten Sachen aus meiner alten Wohnung in Bremen abgeholt. Beide Polos waren randvoll gepackt und lagen am Ende richtig tief. Irgendwie sind es bei jedem Umzug immer weniger Sachen geworden… nun gut, einiges hatte ich in der letzten Zeit auch schon zu meiner Freundin geholt, aber trotzdem. Viel ist es nicht mehr, macht aber auch nichts. Eine Nachmieterin ist auch bereits gefunden und mein ehemaliger Mitbewohner kann so mal gucken ob es mit einer Frau auch gut klappt.
Auch wenn die alte Bude gerade 15qm hatte, irgendwie war sie doch was feines, wenn auch nur für zwischendurch. Die Lage mitten in Bremen war schon klasse und nen bißchen wird mir das hier in Achim auch fehlen. Ja, in Achim, bei meiner Freundin. Manche glauben es nicht, aber es gibt Orte die heißen wie Menschen (oder war’s umgekehrt?!). Und wo wir auch gerade bei… äh in Achim sind, ich habe die bremer Grenzen hinter mir gelassen und bin jetzt Niedersachse. Bremen fand ich cooler.
Nen Pulli mit Niedersachsen drauf werde ich mir wohl nicht auch kaufen, dafür aber bald mal wieder ummelden. Ich freu mich schon.

Leave a Comment