Individualitätsverlust

Gutes Wetter, gute Laune. Also geht es mit dem Rad zur Agentur, dachte sich wohl auch Kollege Hornemann.

Herr Büschler & Herr Hornemann in Uniform

Dass bei seiner Markierung iPod im Ohr und die Polo-Hemden fehlen ist gar nicht mal so schlimm, ansonsten könnte man uns noch absolute Einfallslosigkeit vorwerfen. Nur gut, dass ich meine Uhr heute nicht um hatte. Da fällt mir ein, die ist auch vom gleichen Hersteller.

Ok, ich gebe zu: Rad und Tasche habe ich zeitlich betrachtet nach Björn gekauft. Gedanklich allerdings schon vor Jahren!

Lied des Tages: The Cure - Siamese Twins

6 Comments

as  on April 26th, 2007

wobei das stevens ja eindeutig eine gute wahl ist. nur leider haben die bei den trekking sachen keine 66er rahmen.

Jörg  on April 29th, 2007

Ihr seid schon so ZWEI… :D

Hoffe wir sehen uns bald wieder.

Grüße
Jörg

Tobi  on April 30th, 2007

nice pic :)

» Uniformierung » bjoern-hornemann.de  on April 30th, 2007

[...] PS: Herr Büschler hat sich mittlerweile auch darüber ausgelassen… [...]

Stefan  on April 30th, 2007

Ich habe mich mit meinen 1.98 doch auch noch für einen 61er Rahmen entschieden. Die Cross-Räder von Stevens sind an sich schon recht groß und auf nen 64er komme ich wohl eher schlecht drauf ;)

Evtl. kommt mal noch nen anderer Lenker dran. Dachte da an einen Down-Hill Lenker um 2-3cm höher zu kommen.

Jörg  on Mai 1st, 2007

Große Menschen, große Räder.. ;-)

Aber typische Sommer-Fahrräder habt ihr da, denn was macht ihr wenn es mal regnet? - Aussehen wie Pumuckl ?

;-)

Leave a Comment