MacBook Pro & Arcor WLAN Probleme

Technik die begeistert, das neue MacBook Pro von Apple und der Arcor WLAN Router. Die beiden haben eine Beziehung zueinander, die man mit der Großen Koalition vergleichen könnte: große Namen, viel Tam Tam um die Fähigkeiten und beide kosten nicht nur Geld sondern auch Nerven!

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen wird die Verbindung zum WLAN Router unterbrochen und aus die Maus. Nixe mehr mit toll kabellos Surfen.

Das Problem scheint aber bei mehreren, wenn nicht sogar bei allen, Leuten mit gleicher Ausstattung vorhanden zu sein:

macwelt
macuser

Der Tipp, IPv6 zu deaktivieren hat bei mir nicht geholfen, maximal der Zeitraum bis zur nächsten Trennung wurde verlängert. Wer es dennoch versuchen möchte, der geht wie folgt vor:

Netzwerk -> Anzeigen/Airport -> TCP/IP -> IPv6 konfigurieren -> Aus

Das Firmware-Update des Routers habe ich noch nicht gemacht. Da ich auf der absoluten Knaller-Website von Zyxel meinen Router nicht finden kann. Zumindest passt die Bezeichnung nicht genau und bevor gar nichts mehr geht ärgere ich mich lieber noch etwas.

Lied des Tages: Morpheus - Offline

3 Comments

panschi  on August 20th, 2007

wat kaufst du auch bei apple? selbst schuld! :)

eva  on September 3rd, 2007

ist ja alles schön und gut, aber wo bleiben die Top 10??? Mach’ lieber schnell fertig bevor du ganz offline bist! :)

Liebsten Gruß aus Melbs, Eva

Arcor sperrt Porno-Seiten » panschi.de | Der pure Rocknroll  on September 11th, 2007

[...] In einer ersten Stellungsnahme lies ein Hauptbetroffene , der maßgeblich für 90% des Youporn-Gesamttraffics verantwortlich sein soll, erklären: “ja SUUUPER”. [...]

Leave a Comment