Schweden-Subventionen

Der Sommer ruft und der bis dato vorwiegend als Kühlschrank Gefrierfach genutzte Balkon möchte entsprechend der steigenden Außentemperatur nun auch standesgemäß genutzt werden.
Also ging es nach der Arbeit mit Panschi auf zum dunkelblauen Tempel der Gemütlichkeit.
“Nur mal eben 1-2 Stühle und nen Tisch für den Balkon kaufen.” So, oder so ähnlich war der Plan. Pustekuchen!
Klödderkrams hier, vegetarische Dekoration da, ein wenig Kochprofi-Ausrüstung dort… ratz fatz war die Grenze zum Grünen EU-Scheinchen verschwinden gering.

Wenn sich diesen Samstag das Wetter gegen ein ausgedehntes Frühstück im Freien ausspricht, dann können über dieses Blog Gebote für die nagelneue Schweden-Sitzgelegenheiten abgegeben werden. Keine Spaßbieter, kein Versand, Übergabe bei Barzahlung, Fotos auf Anfrage.

Lied des Tages: ABBA - Money, Money, Money

One Comment

panschi  on März 28th, 2007

du konntest den hals ja wieder nicht voll genug bekommen und hast auch gleich ZWEI tische gekauft… und ZEHN batterien… aber dein refinanzierungsmodell gefällt mir. vielleicht macht das ja schule… könnte mir auch vorstellen meine balkonmöblierung stundenweise zu vermieten.

Leave a Comment