Umsonst ist nicht immer gut

Es gibt ja durchaus Dinge bei denen man auf billig, besser noch umsonst, steht und das auch alles prima funktioniert. Bei Domains muss das nicht immer so sein. Eigentlich wollte ich diesen Blog über meine Domain www.doofe-ohren.de laufen lassen, aber Pustekuchen! WordPress scheint mit der FrameWeiterleitung von FreeCity nicht ganz zurecht zu kommen und funktioniert somit nur eingeschränkt bis garnicht.
Also weg mit den doofen Ohren und her mit der Subdomain http://blog.stefanbueschler.de. Ist nicht toll, tut aber auch nicht weh. Vielleicht fällt mir ja mal noch nen besserer Titel ein… wir bleiben gespannt.

3 Comments

Overkill  on Oktober 9th, 2005

Ja, mit unserer FreeCity-Domain habe ich auch ein wenig Malessen. Hängt evtl. damit zusammen, dass die ja erstmal ein Frame aufmachen.
Nachteilig an den kostenlosen Domains dort ist auch, dass ein “noindex”-Tag im Frame drinsteht und damit die Suchmaschinen bereits beim FreeCity-Frame aufhören zu indizieren.
Bis ich das raus bekommen habe, dauerte auch ‘ne ganze Weile. Ich hatte mich immer nur gewundert, dass Google nix inhaltliches zu unserer Seite findet.

Jochen  on Oktober 9th, 2005

bei mir gehts mit freecity einwandfrei

Stefan  on Oktober 9th, 2005

Hm, das ist komisch. Muss ich mir wohl nochmal angucken. Aber für Google ist diese Frame-Weiterleitung auf jeden Fall nicht so toll. Hm Hm…

Leave a Comment